Suche

  • Erweiterte Suche

    Filter nach Inhaltstyp

Sprache

Lesbarkeit

Kalendereinträge filtern

Anhand der Auswahl gefundene Beiträge:

Datum
Format
Themen

 

 

Hauptmenü

Jetzt anmelden: Erzählabend #Motivationen teilen für Ernährungswende // Donnerstag, 12.10.2023 // 18.30-21.30h

# Motivationen teilen für Ernährungswende

Wann: Donnerstag, 12.10.2023 // 18.30-21.30h
Wo: im [Why not?] – Café, Daimlerstraße 38, 22763 Hamburg

06.10.2023

weiter lesen

AktiKo Logo Transparent

Jetzt anmelden: AktiKo.DREI – Hamburg Kann Mehr! // 25.-27.09. in der Markthalle

Der Countdown läuft und die Drähte laufen heiß – vom 25. bis 27. September 2023 läuft die Hamburger AktionsKonferenz, „AktiKo – HAMBURG KANN MEHR“ AktiKo mit seinem prall gefüllten After-Work Programm in der Markthalle Hamburg.

Wir werden mit einem breiten Bündnis für eine lebenswerte und gerechte Zukunft aktiv. Sei dabei – wir freuen uns auf Dich!

19.09.2023

weiter lesen

Logo Erzähl doch Mal

Jetzt anmelden: Storytelling-Workshop: Mit Geschichten begeistern // 4.10. in der Fabrique

Wann: Mittwoch, 04.10. // 10 – 18 Uhr – Fabrique im Gängeviertel

Du möchtest mit deinen Geschichten mehr Menschen erreichen? Mit mehr Schwung für entwicklungspolitisches Engagement begeistern? Du möchtest dein erzählerisches Fundament so aufstellen, dass du damit neue Kommunikationskanäle und Formate entwickeln kannst? Dann bist Du beim Methoden-Workshop „Mit Geschichten begeistern“ genau richtig, um:

erzählerische Methoden in deiner Kommunikation einzusetzen.

18.09.2023

weiter lesen

Logo Erzähl doch Mal

Erzähl’ doch mal – Geschichten der Transformation

In den kommenden Monaten legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf Storytelling-Methoden und erzählerische Ansätze. Wir wollen leichte und verständliche Formulierungen finden und gemeinsam positive Erzählungen des sozial-ökologischen Wandels entwerfen. Dafür veranstalten wir im Zeitraum August bis November 2023 verschiedene Angebote. Unsere Themenschwerpunkte sind solidarisches Wirtschaften, Ernährungswende und Klimagerechtigkeit.

09.07.2023

weiter lesen

IMG_20230621_135509~2

Aufruf zur gemeinsamen AktiKo-Programmplanung

Vom 25. – 27. September 2023 wollen wir auf der großen Hamburger AktionsKonferenz, AktiKo – HAMBURG KANN MEHR, mit einem breiten Bündnis ein Programm für eine lebenswerte und gerechte Zukunft entwickeln. Wir laden alle Interessierten ein, sich bei der weiteren Programmplanung zu beteiligen!

07.06.2023

weiter lesen

Screenshot Aktiko 3

Start der AktiKo-Programmplanung

Vom 25. – 27. September 2023 wollen wir auf der großen Hamburger AktionsKonferenz, AktiKo – HAMBURG KANN MEHR, mit einem breiten Bündnis ein Programm für eine lebenswerte und gerechte Zukunft entwickeln. Den Ablauf und die Inhalte für die AktiKo entwickeln wir gemeinsam mit allen Beteiligten. Dafür laden wir Euch herzlich zum Kick-Off-Planungs-Meeting am Dienstag, 6.6., 19 – 21 Uhr in die Hamburger Markthalle ein.

16.05.2023

weiter lesen

Flyer_Schnackschmiede_4_(940x788)

Die nächste Schnackschmiede (3.6.) steht vor der Tür // jetzt anmelden…

Wir brauchen mehr gemeinsames Engagement für global-lokal vernetztes Denken und Handeln!

05.05.2023

weiter lesen

Stellenausschreibung(en): Fachstelle “Dekoloniale Perspektiven im entwicklungspolitischen Engagement” // bis 20.03. bewerben.

Ossara e.V. übernimmt die Trägerschaft für die neue Fachstelle
Dekoloniale Perspektiven im entwicklungspolitischen Engagement
und hat dafür zwei halbe Stellen ausgeschrieben.

Bewerbungen können bis zum 20.03. eingereicht werden. (Die Frist wurde verlängert!)

Teilt diese Info gerne weit und froh!

13.02.2023

weiter lesen

Stellenausschreibung // Klima- & Ressourcengerechtigkeit // bis 15.01.23 bewerben!!!

Eine Welt-Promotor:in für Klima- und Ressourcengerechtigkeit (d/w/m)

zum 15. Februar 2023 oder später

Rohstoff- und Energiegewinnung findet oft unter Verletzung der Menschenrechte statt. Soziale und ökologische Kosten werden in den Globalen Süden ausgelagert.

Im Rahmen des Eine Welt-Promotor:innen-Programms suchen wir eine Person, die mit Vernetzungs- und Informationsarbeit nachhaltige und globa­le Perspektiven auf unseren Energie- und Rohstoffverbrauch stärkt.

22.12.2022

weiter lesen

Das „Graphig Recording“ von unserer Werkstatttagung_2022 „Digitalität & Zivilgesellschaft – Barrieren und Zugänge“

Hey! Das „Graphig Recording“ von unserer Werkstatttagung_2022 „Digitalität & Zivilgesellschaft – Barrieren und Zugänge“ ist da!

13.12.2022

weiter lesen

JETZT ANMELDEN zur Werkstatt-Tagung // Digitalität & Zivilgesellschaft – Barrieren und Zugänge // 8.12.22 // 12-18h

Seid Ihr interessiert an einem gerechteren und zukunftsfähigen digitalen Wandel?
Dann lasst uns gemeinsame Handlungsperspektiven entwickeln und für Aktionen verbinden!

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Werkstatt mit Euch!

10.11.2022

weiter lesen

Jetzt anmelden zur bewegBAR-Tour // Etappe #3 // Gläserne Chocolaterie // 29.09. //12-14h

Jetzt wird‘s konkret! hamburg.global startet 2022 mit bewegBAR – eine Entdeckungstour zu Orten & Macher*innen für eine vielfältige, gerechte und zukunftsfähige Welt in und um Hamburg. Wir freuen uns auf Begegnungen mit Menschen, die inspirierende Wege in die Zukunft erkunden und teilen – praktisch, live & in Farbe.

Etappe #3 // Gläserne Chocolaterie Mutterland // 29.09. // 12-14h

14.09.2022

weiter lesen

Jetzt anmelden zur Schnackschmiede #3 // Donnerstag, den 06.10. // 16.30 – 19h // in der Netzwerkstelle von hamburg.global

Wir brauchen mehr vernetztes Engagement für eine zukunftsfähige und gerechte Welt – und ein Jahr warten ist uns zu lang!

Deshalb lädt hamburg.global 2022 ein zweites Mal zur Schnackschmiede ein: Wir wollen Euch und Eure Initiativen kennenlernen und Möglichkeiten für ein gemeinsames Handeln ergründen.

14.09.2022

weiter lesen

PG NHÖB // Zivilgesellschaft fordert Ernährungswende in öffentlich finanzierten Einrichtungen

Das aktuelle Ernährungs- und Landwirtschaftssystem verursacht Schäden mit hohen gesellschaftlichen und ökologischen Folgekosten.
Deswegen wenden sich 41 zivilgesellschaftliche Organisationen an den Hamburger Senat und fordern schnelle politische Maßnahmen für eine Ernährungswende in öffentlich finanzierten Einrichtungen.

13.09.2022

weiter lesen

Storytelling-Workshop (kostenlos) // 05.09. // im dockeurope

„hamburg.global – Netzwerk für weltweite Gerechtigkeit“ lädt am Montag, 5. September, herzlich zum Methodenworkshop „Storytelling – Du bist engagiert? Erzähl doch mal!“ ein.

22.08.2022

weiter lesen

Collage Schnacckschmiede #2

Das war die Schnackschmiede #2

Am 18. Juni veranstaltete hamburg.global die zweite Schnackschmiede. Wer dabei war, was unsere Themen waren und wie es jetzt weitergeht, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest…

29.06.2022

weiter lesen

Ausschreibung_Projektstelle für Digitalität & Zivilgesellschaft // bis 13.07. bewerben

Wir suchen ein engagiertes Teammitglied für den digitalen Wandelprozess von »hamburg.global – Netzwerk für weltweite Gerechtigkeit« (hamburg.global) //

auf Honorarbasis (für ca. 20h/ Woche) // von Anfang/Mitte August bis Mitte/Ende Dezember

28.06.2022

weiter lesen

Schnackschmiede #2 // 18.06.

Liebe Engagierte in und um Hamburg, am Samstag, den 18.06., lädt hamburg.global – Netzwerk für weltweite Gerechtigkeit zur Schnackschmiede #2 in den Inselpark ein!

Wir möchten die lebhaften Begegnungen mit Euch wiederholen und die fruchtbaren Ideen und Pläne weiter voran bringen.

Seid dabei, tauscht Euch aus, erkennt gemeinsame Fragen, Ideen und Ansätze und gestaltet die Möglichkeiten für zivilgesellschaftliches Engagement in und um Hamburg, mit uns weiter.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Für Rückfragen und Anregungen, schreibt gerne an das Team in der Netzwerkstelle, Kathrin & Fabian über kontakt@hamburg.global // oder antwortet auf diesen Beitrag :wink:

24.05.2022

weiter lesen

Anmeldung // offenes Begegnungsformat zum Hamburg-Tribunal // 16.05. // 17-19 Uhr // in der Netzwerkstelle von hamburg.global

16. Mai // 17-19 Uhr // offenes Begegnungsformat – zum “Hamburg-Tribunal” // bitte anmelden

14.04.2022

weiter lesen

Entwicklungspolitik in Zeiten von Krieg und Krise stärken

agl-Beitrag zum politischen Dialog

Die Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl) setzt sich dafür ein, dass in Zeiten zugespitzter globaler Krisen die Entwicklungspolitik und damit Prinzipien globaler Solidarität und globaler Nachhaltigkeit gestärkt werden.

16.03.2022

weiter lesen

Statement // Geschichte EWNW<>hamburg.global

Liebe Engagierte bei und Interessierte an hamburg.global,

die Neugründung von hamburg.global ist untrennbar mit der Auflösung des Eine Welt Netzwerks Hamburg (EWNW) verbunden. Die Gründe für das Ende des EWNW haben Auswirkungen auf die Gegenwart und Zukunft von hamburg.global. In den vergangenen drei Jahren hat eine intensive Auseinandersetzung mit der Geschichte des Netzwerks stattgefunden. Mit der Veröffentlichung des Statements wollen wir den Prozess, die daraus gewonnenen Erkenntnisse und Folgerungen für die Zukunft transparent machen.

03.03.2022

weiter lesen

Auf zur AktiKoZWEI // 04.02.22 // 15-19 Uhr // digital

Unter dem Motto „KlimaGerecht.Vernetzen.“ laden wir herzlich dazu ein: Wir wollen uns weiter vernetzen, den „schlafenden Riesen Zivilgesellschaft” wecken, die konkreten Schwerpunkte für 2022 mit Euch beraten und unsere Aktionen im Jahr 2022 gemeinsam groß machen.

Am Freitag, 4.2.22 von 15-19 Uhr, pandemiebedingt online per Zoom

26.01.2022

weiter lesen

Eure Wünsche für Qualifizierung und Beratung 2022

Bedarfsumfrage für die Planung unserer Angebote läuft noch bis Mitte Februar.

Bitte teilt Eure Wünsche mit uns!

26.01.2022

weiter lesen

JETZT ANMELDEN: Workshop // Weißsein und Rassismuskritik // 09.04. // 10-17 Uhr

Anmeldung für eine reflexive Auseinandersetzung ist eröffnet

Der Workshop richtet sich explizit an weiße Menschen. Es ist kein Vorwissen nötig. Wichtig ist das Interesse am Thema sowie die Bereitschaft, eigenes Wissen und eigene Bilder selbstkritisch zu hinterfragen.

26.01.2022

weiter lesen

Kräfte bündeln

Interessengruppe Digitalität & Zivilgesellschaft (InDiZ) gegründet!

Im Anschluss an unsere Werkstatt-Tagung // Digitalität in der Zivilgesellschaft verstehen und gestalten  hat sich eine Interessengemeinschaft zum Themenkomplex gebildet. Sie möchte sich bei der technischen Umsetzung von nachhaltigen und selbstverwaltenden digitalen Infrastrukturen unterstützen sowie ein gemeinsames inhaltliches Verständnis und Positionen finden und voranbringen.

 

11.01.2022

weiter lesen