Suche

  • Erweiterte Suche

    Filter nach Inhaltstyp

Sprache

Lesbarkeit

Kalendereinträge filtern

Anhand der Auswahl gefundene Beiträge:

Datum
Format
Themen

 

 

Hauptmenü

Herzlichen Dank für ein bewegendes 2023 und eine schöne Zeit zwischen den Jahren!

Beitrag lesen

hamburg.global // Newsletter – November 2023 // Komm zum Finale: # Ideen verbinden für gemeinsame Geschichten der Transformation // jetzt anmelden!

Beitrag lesen

Das „Graphig Recording“ von unserer Werkstatttagung_2022 „Digitalität & Zivilgesellschaft – Barrieren und Zugänge“

Beitrag lesen

PG NHÖB // Zivilgesellschaft fordert Ernährungswende in öffentlich finanzierten Einrichtungen

Beitrag lesen

Statement // Geschichte EWNW<>hamburg.global

Beitrag lesen

Gemeinsamer Brief an Hamburger Politik // sozial und ökologisch gerechter Klimaschutz gefordert

Beitrag lesen

das Verbindbar-Projekt

Beitrag lesen

Apell: Wichtiger denn je! Engagement für nachhaltige Entwicklung stärken!

Beitrag lesen

Videomitschnitt: “Can Hamburg live within the Doughnut?” von Kate Raworth am 16.03.2021

Beitrag lesen

NUE Logo

Headline

Quickly seize progressive portals after parallel data. Assertively impact top-line paradigms via interoperable intellectual capital. Continually utilize open-source vortals after economically sound internal or "organic" sources. Credibly integrate.

overline

Accordion Titel

Monotonectally re-engineer premium meta-services for transparent deliverables. Phosfluorescently re-engineer interactive vortals whereas revolutionary web-readiness. Appropriately administrate tactical customer service without next-generation imperatives. Dynamically extend flexible convergence vis-a-vis multimedia.

Teaser/Überschrift

Dieses Modul dient der ersten Orientierung auf einer Seite oder zwischen Textblöcken...

Das ist unser “Standard-Text-Editor” für die Webseite:

Ein Lieferkettengesetz würde gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen und die Durchsetzung von Menschenrechten und Umweltstandards in den Lieferketten erleichtern.

  • Mit dieser Überzeugung setzen sich inzwischen auch zahlreiche Unternehmen für einen gesetzlichen Rahmen ein. Der Outdoor-Ausrüster Vaude ist eines dieser Unternehmen, welches durch eigene Erfahrungen in der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfalt zum Verfechter verbindlicher Standards geworden ist.
  • Wie geht Vaude vor, um Menschenrechte und Umweltstandards in seinen Lieferketten zu achten? Was bedeutet dies für die Gestaltung von Geschäftsmodell, Einkaufspraxen und Lieferbeziehungen?
  • Auf welche Herausforderungen stößt das Unternehmen bei der Umsetzung von Sorgfaltsmaßnahmen? Inwiefern gelingt es Vaude auch in der aktuellen Corona-Krise, Verantwortung für seine Zulieferer zu übernehmen?
    Und was würde ein Lieferkettengesetz für seine Unternehmenspraxis bedeuten?

Nach einer kurzen Einführung von Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND, Initiative Lieferkettengesetz), berichtet Bettina Roth, Leiterin für Qualitätsmanagement & CSR Lieferkette bei Vaude, aus der Unternehmenspraxis.

Teaser/Überschrift

funktioniert der auch als Textblocktrennung?

  • P1340005
  • P1340006
  • P1340007
  • P1340010
  • P1340012
  • P1340025
  • P1340029
  • P1340031
  • P1340039
  • P1340047

CLOSEUP / NAHAUFNAHME - hamburg.global 2019

Foto: Michael Küppers-Adebisi

IMG_5226

WANDELWOCHE 2020

17–18:30 Uhr | Online-Workshop Gute Arbeit, gutes Leben – gibt es das auch bedingungslos? Was ändert sich unsere Arbeit nach Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens? Welche Potentiale liegen darin für eine solidarische Ökonomie? Ein Workshop zur fiktiven Annäherung an ein realistisches Szenario. Mit Rainer Ammermann, Hamburger Netzwerk Grundeinkommen. Anders Arbeiten in einer solidarischen Ökonomie Ist das eine sozialromantische Nische oder Blaupause für den künftigen Normalfall? Eine Online-Podiumsdiskussion mit folgenden Gästen: „Pingo“ Andreas Felsen, Quijote Kaffeekollektiv Jutta Hieronymus, Gemeinwohl-Ökonomie Elena Tzara, Premium Cola Rainer Ammermann, Hamburger Netzwerk Grundeinkommen Sonja Ewald, ehrenamtlich engagiert bei der Solawi Superschmelz (Hamburger Süden, Raum Buchholz & Buxtehude) Moderation: Ilona Koglin, fuereinebesserewelt.info 2

Modul Teaser/Überschrift zur Trennung von BildUnd Text // Video

Koyaanisqatsi rewind

Screenshot-Kayonisquatsi

Zum Schutz Ihrer Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf „Video laden“, um das Video anzusehen. Damit willigen Sie in die Weitergabe insbesondere Ihrer IP-Adresse an Google Ireland Ltd. ein. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

1

Icon 01

Wie eng unsere globalisierte Welt zusammenhängt bemerken wir gerade im Moment besonders stark. Wir sprechen darüber, wie wir trotzdem hier vor Ort unsere Verantwortung in einer globalisierten Welt wahrnehmen können und so auch Produzent*innen weltweit positiv beeinflussen. Gemeinsam wollen wir schauen, wie sich Konsum und Produktion in Zeiten der Distanzierung neu gestalten lassen.

2

Icon 02

Wie eng unsere globalisierte Welt zusammenhängt bemerken wir gerade im Moment besonders stark. Wir sprechen darüber, wie wir trotzdem hier vor Ort unsere Verantwortung in einer globalisierten Welt wahrnehmen können und so auch Produzent*innen weltweit positiv beeinflussen. Gemeinsam wollen wir schauen, wie sich Konsum und Produktion in Zeiten der Distanzierung neu gestalten lassen.

3

Icon 03

Wie eng unsere globalisierte Welt zusammenhängt bemerken wir gerade im Moment besonders stark. Wir sprechen darüber, wie wir trotzdem hier vor Ort unsere Verantwortung in einer globalisierten Welt wahrnehmen können und so auch Produzent*innen weltweit positiv beeinflussen. Gemeinsam wollen wir schauen, wie sich Konsum und Produktion in Zeiten der Distanzierung neu gestalten lassen.

Modul-Profil-Liste_Test

Modul News-Liste DGB fordert: Politische Bildung unter Rettungsschirm

Schon vor der Corona-Krise waren demokratiefeindliche Kräfte laut und auch währenddessen versuchen sie aus der Verunsicherung der Menschen Kapital zu schlagen. Es ist daher von großer Bedeutung, zivilgesellschaftliche Strukturen und die öffentlich geförderte außerschulische politische Bildung nicht nur zu erhalten, sondern weiter auszubauen. Bedingt durch die Pandemie mussten auch Träger der gewerkschaftlichen und politischen Bildung ihren Präsenzbetrieb einstellen und nun ist ihre Existenz bedroht.

Die Bundesregierung hat diesen wichtigen Bereich bislang nicht explizit in die Maßnahmen zur Bewältigung der Krise einbezogen. „Politische Bildung ist aber in Zeiten einer zunehmend polarisierten Gesellschaft wichtiger denn je. Gerade deshalb ist es zwingend notwendig, dass dieser Bereich ebenfalls unter den Corona-Schutzschirm der Bundesregierung kommt“, fordert die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack.

hamburg.global_Jahresrückblick_2023_Seite 1

Herzlichen Dank für ein bewegendes 2023 und eine schöne Zeit zwischen den Jahren!

Wir bedanken uns mit ein paar Impressionen für ein bewegtes Jahr und wünschen allen Freund*innen und Aktiven einen guten Wandel von diesem, in das kommende Jahr!

Herzliche Grüße aus der Netzwerkstelle von hamburg.global.

20.12.2023

weiter lesen

hamburg.global // Newsletter – November 2023 // Komm zum Finale: # Ideen verbinden für gemeinsame Geschichten der Transformation // jetzt anmelden!

Komm mit verbindenden Geschichten & Aktionen für einen sozial.ökologisch.gerechten Wandel zusammen!
Dafür möchten wir dich begeistern:
Veränderungserfahrungen zuhören und Transformationsgeschichten erzählen // komm mit zum Finale unseres Storytelling-Projektes »Erzähl doch mal«
Dekolonisierung anschieben // die Fachpromotorinnen für Dekolonisierung laden dich zu Intervention und dem 10. Runden Tisch ein
Perspektiven & Erfahrungen aus der MENA-Region kennenlernen // Die Fachpromotorin für Klima- & Ressourcengerechtigkeit lädt Dich ein, Geschichten von Aktivistinnen zu lauschen
Zukunftsinstrumente Verstehen & Diskutieren // die Doughnut Coalition Hamburg lädt Dich zu einer Weltpremiere – dem Global Donut Day ein
Bildung bewegen // die Themengruppe Bildung lädt Dich zum Gruppentreffen ein
Verbindungen ausbauen // wir berichten von der AktiKo.DREI
Mitmachen // finde und zeige dein Engagement im offenen Kalender & Forum

24.10.2023

weiter lesen

Jetzt anmelden: Erzählabend #Motivationen teilen für Ernährungswende // Donnerstag, 12.10.2023 // 18.30-21.30h

# Motivationen teilen für Ernährungswende

Wann: Donnerstag, 12.10.2023 // 18.30-21.30h
Wo: im [Why not?] – Café, Daimlerstraße 38, 22763 Hamburg

06.10.2023

weiter lesen

AktiKo Logo Transparent

Jetzt anmelden: AktiKo.DREI – Hamburg Kann Mehr! // 25.-27.09. in der Markthalle

Der Countdown läuft und die Drähte laufen heiß – vom 25. bis 27. September 2023 läuft die Hamburger AktionsKonferenz, „AktiKo – HAMBURG KANN MEHR“ AktiKo mit seinem prall gefüllten After-Work Programm in der Markthalle Hamburg.

Wir werden mit einem breiten Bündnis für eine lebenswerte und gerechte Zukunft aktiv. Sei dabei – wir freuen uns auf Dich!

19.09.2023

weiter lesen

Logo Erzähl doch Mal

Jetzt anmelden: Storytelling-Workshop: Mit Geschichten begeistern // 4.10. in der Fabrique

Wann: Mittwoch, 04.10. // 10 – 18 Uhr – Fabrique im Gängeviertel

Du möchtest mit deinen Geschichten mehr Menschen erreichen? Mit mehr Schwung für entwicklungspolitisches Engagement begeistern? Du möchtest dein erzählerisches Fundament so aufstellen, dass du damit neue Kommunikationskanäle und Formate entwickeln kannst? Dann bist Du beim Methoden-Workshop „Mit Geschichten begeistern“ genau richtig, um:

erzählerische Methoden in deiner Kommunikation einzusetzen.

18.09.2023

weiter lesen

Kalender

Es stehen insgesamt 20 kommende Veranstaltungen aus den Bereichen: Austausch, Online-Angebot, Seminar, Workshop, Begegnung, Diskussion, Podiumsdiskussion, Fortbildung und Lesung an.

2024

29. Feb

09:00 Uhr

Austausch, Online-Angebot

Bildungsarbeit mit dem Handabdruck_Brot für die Welt

details

2024

29. Feb

09:00 Uhr

Online-Angebot, Seminar

Online-Seminar: Bildungsarbeit mit dem Handabdruck

details

Für Multiplikator*innen, die in der Jugend- und Erwachsenenbildung im Bereich Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung und transformative Bildung aktiv sind. Bildungsarbeit mit dem Handabdruck - Strukturver…

2024

01. Mär

10:00 Uhr

Workshop

Die Politische Krabbelgruppe

Ort

Elternschule Altona

details

Mit: Esther Heumann – W3_Bildungsreferentin Hier wollen wir spielen und Kontakte knüpfen, uns aber auch inhaltlich und alltagsbezogen mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit beschäftigen. Zum Beispiel werden wir uns zur…

2024

02. Mär

15:00 Uhr

Workshop

Randale Zentrale: Bittersüße Schokolade

Ort

W3_Saal

details

Workshop für Kinder und ihre Bezugspersonen Mit Jessica Grage - hamburg mal fair Wir wollen gemeinsam Schokolade probieren, erkunden wo und unter welchen Bedingungen der Kakao eigentlich angebaut wird und wieviel mehr …

2024

04. Mär

10:00 Uhr

Begegnung, Online-Angebot, Workshop

Webinar Auf Augenhöhe? Dekoloniale und empowernde Ansätze in der Zusammenarbeit mit „Partner*innen“ in afrikanischen Ländern

details

Deshalb bieten wir eine Qualifizierungsreihe zu macht- und rassismuskritischer Auseinandersetzung sowie empowernder Ansätze in der „Partnerschaftsarbeit“ mit afrikanischen Ländern an. In vier Webinaren werden erforderlic…

2024

06. Mär

00:00 Uhr

 

Schulwettbewerb: "alle für EINE WELT für alle"

details

Wir („alle für EINE WELT für alle"-Team) freuen uns, Sie auf die elfte Runde des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“ aufmerksam zu machen. Auf unserer Website www.eineweltfueralle.de fi…

2024

06. Mär

10:00 Uhr

Seminar

Präsenz-Seminar: Werte und Gefühle ansprechen - Wie Klimakommunikation gelingt

details

Psychologische Faktoren wie Werte und Gefühle sowie soziale Normen tragen entscheidend dazu bei, dass Menschen vom Wissen zum Handeln kommen – sowohl im eigenen Leben wie beim Einfordern und Mittragen effektiver Politik.…

2024

07. Mär

18:00 Uhr

Online-Angebot

Webinar: Menschenrechte im Finanzsektor stärken: Ansatzpunkte für Zivilgesellschaft, Verbraucher*innen und engagierten Nachwuchs in der Finanzwirtschaft

details

Ein Webseminar mit Basiswissen, Engagement- und Vernetzungsmöglichkeiten. Informationen und Programm: Menschenrechte im Finanzsektor stärken - Südwind Wann: Donnerstag, 07.03.2024 // 18:00-20:00 Uhr Anmeldelink: Meeti…

2024

07. Mär

19:00 Uhr

 

Care und Gender in der sozial-ökologischen Transformation

Ort

W3_Saal

details

Mit: Prof. Dr. Christine Bauhardt – Humboldt-Universität Berlin Die sozial-ökologische Transformation beinhaltet die Forderung nach einer Umgestaltung der Wirtschaft, um irreversible Schädigungen der Ökosysteme und dere…

2024

10. Mär

00:00 Uhr

 

Praktikum bei der Fair Trade Stadt Hamburg von April bis Juni_2024

details

Liebes Netzwerk, die Fair Trade Stadt Hamburg führt im Zeitraum vom 01. April bis zum 30. Juni spannende Projekte zur Stärkung des Fairen Handels durch und bietet einer motivierten und engagierten Person die Möglichke…

2024

11. Mär

18:30 Uhr

Diskussion, Online-Angebot, Podiumsdiskussion

Save the Date: Podiumsdiskussion "Decolonize Schönheit"

details

Die Vorstellung von Körperidealen ist eng mit dem Kolonialismus verbunden, da die koloniale Herrschaft oft mit der Verbreitung westlicher Schönheitsstandards einherging. Während des Kolonialismus wurden die Körper und Er…

2024

14. Mär

09:00 Uhr

Fortbildung, Online-Angebot

Online-Seminar: Global VERlernen - Bildungsmaterialien zum Thema Wissen und Macht

details

Wissen ist subjektiv, fehlerhaft, historisch geprägt und beeinflusst unser Denken und Handeln. Das Bildungsmaterial „Global VERlernen: Wissen und Macht“, das in diesem Online-Seminar vorgestellt wird, enthält das zahlrei…

2024

15. Mär

10:00 Uhr

Workshop

Die Politische Krabbelgruppe

Ort

Elternschule Altona

details

Mit: Esther Heumann – W3_Bildungsreferentin Hier wollen wir spielen und Kontakte knüpfen, uns aber auch inhaltlich und alltagsbezogen mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit beschäftigen. Zum Beispiel werden wir uns zur…

2024

05. Apr

11:00 Uhr

Workshop

Die Politische Krabbelgruppe

Ort

Elternschule Altona

details

Mit: Esther Heumann – W3_Bildungsreferentin Hier wollen wir spielen und Kontakte knüpfen, uns aber auch inhaltlich und alltagsbezogen mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit beschäftigen. Zum Beispiel werden wir uns zur…

2024

13. Apr

15:00 Uhr

 

Randale Zentrale: Musik aus Müll – Bau dir deine Flaschenmarimba

Ort

W3_Saal

details

Mit Daniel Bornmann - flairdrum Mal so eben ein Musikinstrument bauen? Mit einem Klang, der die Luft vibrieren lässt? Die flairdrum machts möglich! PET-Flaschen werden dafür mit Luftdruck versehen und erzeugen ein ersta…

2024

16. Apr

19:00 Uhr

Lesung, Workshop

Die Natur hat Recht Utopistan in Wilhelmsburg

details

„ Die Natur hat Recht“: die Rechte der Natur und ihre Bedeutung für den Schutz von Menschenrechten Lesung und Workshop mit der Autorin Elisabeth Weydt „Elbe zieht vor Gericht und klagt gegen ihre Vertiefung!“ „Wilder…

2024

19. Apr

11:00 Uhr

Workshop

Die Politische Krabbelgruppe

Ort

Elternschule Altona

details

Mit: Esther Heumann – W3_Bildungsreferentin Hier wollen wir spielen und Kontakte knüpfen, uns aber auch inhaltlich und alltagsbezogen mit dem Thema Geschlechtergerechtigkeit beschäftigen. Zum Beispiel werden wir uns zur…

2024

20. Apr

11:00 Uhr

 

Wirtschaft und Produktion: Ist eine klima- und geschlechtergerechte Transformation möglich?

Ort

W3_Saal

details

Die Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt: Die ökologische Krise ist eng verbunden mit der Care-Krise. Die ökologische Zerstörung und die damit einhergehende Verringerung der Biodiversität erhöht die Wahrscheinlichkeit…

2024

27. Apr

11:00 Uhr

 

Jetzt Anmelden: Schnackschmiede #5 am (27.04.)

details

Wir brauchen mehr gemeinsames Engagement für global-lokal vernetztes Denken und Handeln! Dafür veranstaltet hamburg.global in Kooperation mit dem Lernort KulturKapelle am Samstag den 27.04. // 10-13 Uhr // das nächste o…

2024

28. Mai

19:00 Uhr

Diskussion, Workshop

Klima(un)gerechtigkeit

Ort

Kreativhaus Eimsbüttel

details

Erfahre mehr über Globalisierung, Kapitalismus und Klimabewegungen wie Fridays For Future!

Beitrag Teilen