Über Uns

Was ist die Vision?
Die Motivation, die alle Aktivitäten zum Aufbau eines neuen Netzwerkes für die entwicklungspolitische Szene in Hamburg antreibt, ist der Wunsch, gemeinsam Wege in eine gerechtere Welt zu finden und zu gehen. Dafür wollen wir Räume (analog & digital) entwickeln und offen halten, in denen sich alle Akteure und Interessierte begegnen, einen kontinuierlichen Austausch führen, voneinander lernen und Möglichkeiten für gemeinsames Handeln entwickeln können.

Der Prozess
Der Aufbauprozess hat im Februar 2017 begonnen und ist noch lange nicht abgeschlossen. Vielmehr entwickelt er sich kontinuierlich weiter mit allen Personen, Gruppen und Institutionen, die sich beteiligen und ihre Themen und Anliegen mit einbinden.

Im Herbst 2018 wurde auf einer Startup-Veranstaltung mit rund 70 Teilnehmer*innen beschlossen, ein offenes, fluides und lernfähiges Netzwerk aufzubauen, an dem sich alle interessierten Akteure mit ihren eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten beteiligen können.
Die Dokumentation vom Startup findet sich hier.
Eine Dokumentation zum gesamten Prozess folgt in Kürze.

Um diese Vision wahr werden zu lassen, haben wir eine Struktur entwickelt, in der wir nun in Bewegung kommen, um uns diesem Ziel zu nähern.