Aktuelles

An dieser Stelle informieren wir über kommende Veranstaltungen, Angebote und Ereignisse die im Zusammenhang mit der Arbeit von hamburg.global und der Netzwerkstelle stehen.

Eine Übersicht von Empfehlungen aus dem Netzwerk sind auf unserer Diskussionsplattform versammelt.

Anmeldungen zu unserem Newsletter laufen über diesen Link.

_________________________________________

Liebe Freunde und Interessierte von hamburg.global, vielen Dank für Euer Feedback und Eure Teilnahme an unserer Jahreskonferenz (CLOSEUP/NAHAUFNAHME hamburg.global – 8.11. 14-20 Uhr)!

Die Veranstaltung mit Euch, war eine intensives und lebendiges Ereignis, das uns viele bleibende Eindrücke und Ergebnisse beschert hat. Teilweise durch die Bestätigung von offenen Fragen, teilweise durch die Einordnung klarer Hausaufgaben, durchweg durch die persönlichen Begegnungen und den offenen Austausch. Vielen Dank an Alle, die daran teilgenommen und sich eingebracht haben.

Den ersten Aufschlag einer Dokumentation könnt Ihr hier einsehen.

Den Bericht unserer Beobachterin Tanja Scheffler könnt Ihr hier einsehen.
Wenn Euch noch Erinnerungen und Anregungen auf dem Herzen liegen, die Ihr teilen mögt, freuen wir uns davon zu erfahren.

Drei Dinge für die kommende Jahreskonferenz stehen jetzt schon fest:
1. Wir werden wieder eine Konferenz 2020 veranstalten!
2. Wir wollen mit Euch einen anderen Ort dafür ausfindig machen!
3. Die Entwicklung, Planung und Durchführung soll früher (ab Februar) und mit einem großen Team aus Mitveranstalter*innen geschehen!
Meldet euch gern mit Ideen! Wir berichten in den kommenden Newslettern über die aktuellen Ergebnisse.

_________________________________________

Bis 31.01. / Bedarfsabfrage für Qualifizierung & Beratung 2020

hamburg.global – Netzwerk für weltweite Gerechtigkeit möchte Beratungs- und Qualifizierungsangebote aufbauen.
Dabei ist es uns wichtig, dass wir die Angebote eng an euren Bedarfen entwickeln.

Deshalb bitten wir Euch, an unserer kleinen Bedarfsabfrage teilzunehmen.

Für eine Teilnahme laded Euch bitte diesen Fragebogen runter und sende ihn uns ausgefüllt bis zum 31. Januar an kontakt@hamburg.global zurück.

_________________________________________

16.01.20 / 17-19 Uhr / Vorstellung & Austausch / Eine Welt-Promotor*innen-Programm Hamburg

Liebe Interessierte,
wir möchten zur Vorstellung des „Eine Welt-Promotor*innen Programms“ in Hamburg einladen.

Seit 2013 gibt es das bundesweite Programm mit dem Ziel, zivilgesellschaftliches Engagement zur Umsetzung von globaler Gerechtigkeit zu stärken. In Hamburg gibt es im Rahmen des Programms aktuell eine Fachstelle für den Fairen Handel und eine für Globales Lernen, ebenso wie eine Landeskoordinatorin.
Die Trägerschaft für die Stellen liegt dabei immer bei einem Verein und kann für den nächsten Förderzeitraum bei einem anderen Verein liegen. Auch könnten neue Stellen mit anderen Schwerpunkten entstehen.

Für den 16.01.2020 laden wir, die Koordinatorin und die Fachpromotorinnen, daher alle Interessierten ins Amargi im Gängeviertel ein. Wir stellen das Programm und seine Möglichkeiten vor, geben Einblicke in unsere derzeitigen Aktivitäten und freuen uns auf Austausch zur Ausgestaltung und Weiterentwicklung.

Eine ausführliche Einladung findet sich hier.
Wann: 16.01.2020 / 17 -19 Uhr
Wo: Amargi im Gängeviertel (Fabrique, Valentinskamp 34A, Eingang über Speckstrasse)

Mit veganen Snacks von olivegan.

Um eine Anmeldung wird gebeten an:
Kathrin Holstein: k.holstein@hamburg.global

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Gerne kann die Einladung auch an potentiell Interessierte weitergeleitet werden.

Mit vielen Grüßen,
Christine Priessner, Kathrin Holstein, Liz Kistner und Sarah Nüdling

_________________________________________

4. Digitale Sprechstunde / 14.01.20 / 17-19 Uhr / in der Netzwerkstelle

Die digitale Sprechstunde hat jeden zweiten Dienstag im Monat von 17-19 Uhr geöffnet – alternative Termine gerne nach Absprache.

Hier kann im persönlichen Austausch der Umgang mit der digitalen Infrastruktur von hamburg.global geübt werden. Außerdem tauschen wir uns über „gute Inhalte und Formate“ im World Wide Web aus.

Ihr könnt nicht kommen – müsst aber unbedingt sofort etwas wissen? Wendet Euch einfach an Fabian (f.berger [ät] hamburg.global) und wir machen was aus –  auch einen exklusiven Hausbesuch zur Einführung auf die Plattform mit Eurer Themengruppe!

_________________________________________

17.-19. Januar 2020
Multiplikator*innenschulung zur Initiative Lieferkettengesetz

Haus am Schüberg, Ammersbek

Dieses Wochenendseminar richtet sich an haupt- oder ehrenamtlich Engagierte, die zu der Initiative Lieferkettengesetz aktiv werden möchten.

Wir werden uns mit der Kampagne inhaltlich auseinandersetzen und uns damit beschäftigen, wie wir andere Menschen durch Aktionen, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit für die Initiative gewinnen und von der Notwendigkeit eines Lieferkettengesetzes überzeugen können.

Die Inhalte des Seminars im Einzelnen: ► Einführung in die „Initiative Lieferkettengesetz“ ► politische und juristische Hintergründe der Kampagne ► vertiefende Fallbeispiele ► Aktionsmöglichkeiten ► Bausteine für die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit ► Argumentationstraining

Referentinnen : Maren Leifker (Referentin für Wirtschaft und Menschenrechte bei Brot für die Welt, Berlin) und Eva-Maria Reinwald (Fachpromotorin für Globale Wirtschaft und Menschenrechte bei SÜDWIND e.V.- Institut für Ökonomie und Ökumene, Bonn)

Datum: Freitag, 17.01, 18.30 Uhr bis Sonntag, 19.01.2020, ca. 13.30 Uhr

Ort: Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek (bei Hamburg)

Kosten : € 120,- für Vollverdienende; € 60,- für Studierende, Auszubildende, Geringverdienende, Arbeitslose; € 30,-für Bezieher*innen von ALG-II bzw. Sozialgeld und für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren; € 13,- Einzelzimmer-Zuschlag (falls EZ gewünscht und verfügbar).

Veranstalter : Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt und Kirchlicher Entwicklungsdienst der Nordkirche

Anmeldung bis zum 12.12.19 an:

Brot für die Welt, Bildungsstelle Nord, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek

Mehr Infos und Kontaktmöglichkeiten unter:
https://plattform.hamburg.global/t/multiplikator-innenschulung-zur-initiative-lieferkettengesetz/269

_________________________________________

Was sich darüber hinaus im Netzwerk abspielt, könnt Ihr auf unserer Diskussionsplattform entdecken.